Dieses saftige Stück Kobe-Steak zergeht einem auf der Zunge.

Schlitzaugenheidi versus das zarteste Steak der Welt

…oder wo kann man Kobe-Steak besser essen als in Kobe?

Als großer Steak-Fan war für mich für unseren Roadtrip Japan ein Halt in Kobe Plicht, um dort vor Ort ein Kobe-Steak zu essen. Leider konnten wir kurzfristig keine günstige Unterkunft in Kobe finden, so dass wir uns im 60km entfernten Himeji, was unsere nächste Station gewesen wäre, eine Unterkunft für ein paar Tage länger gebucht hatten und von dort aus nach Kobe gefahren sind. Die meisten guten Kobe-Steak-Restaurant befinden sich rund um die Sannomiya Station. So hatten wir uns 3 Restaurants (das Mouriya, das A-1 und das Wakkoqu) ausgesucht, die in die engere Auswahl kamen und uns mit dem Mouriya den Favoriten ausgewählt, den wir letztlich gesucht und gefunden hatten. Etwas irritiert waren wir davon, dass es 2 Filialen in einem Gebäude gab, die anscheinend auch komplett unabhängig voneinander agieren. Continue reading…

Din Tai Fung

Schlitzaugenheidi versus Din Tai Fung

Ich bin ein Riesenfan von Dumplings, daher war für mich der Besuch eines Dumplings-Restaurants in HongKong Prio 1. Das Din Tai Fung ist ein Michelin-gekröntes Dumplingsrestaurant, das inzwischen eine Vielzahl von Zweigstellen in ganz Asien, Australien und den USA hat. Daher werden wir bei Gelegenheit auch mal die anderen Lokalitäten der Kette besuchen und die Unterschiede bewerten. Vielleicht sollten wir direkt unsere Reiseroute danach richten ;) Continue reading…

Aussenterrasse vom Nanhai No. 1

Schlitzaugenheidi versus Nanhai No. 1

Nanhai No. 1 – ein Restaurant in der 30. Etage des iSquare-Tower im Viertel Tsim Sha Tsui mit Aussenterrasse. Wer einen Fensterplatz mit grandioser Aussicht auf Hong Kong Island haben möchte, muss jedoch einen Mindestverzehr von 50€/Person in Kauf nehmen, für die anderen Plätze gilt diese Regel jedoch nicht. Die Aussenterrasse darf während des Aufenthaltes gerne betreten werden oder kann auch zum Einnehmen eines Absackers nach dem Essen genutzt werden. Ebenso besteht die Möglichkeit gar nicht zu essen, sondern auf der Terrasse nur ein paar Drinks zu sich zu nehmen. Die Essenskarte bietet gehobene chinesische Küche: von allerlei Vorspeisen über Seafood, Fleisch, Gemüse, Tofu bis hin zu Dim Sum. Continue reading…

Kaizen Sushi & Hibachi

Schlitzaugenheidi versus das Kaizen Sushi & Hibachi

…oder das Sushismassaker

Nachdem unsere Freunde von Rockaroundtheworld schon etwas länger in BKK sind und bereits das eine oder andere Restaurant austesten konnten, haben wir nun gemäß ihrer Empfehlung gemeinschaftlich das Sushi-Restaurant Kaizen Sushi & Hibachi besucht. Das Kaizen gehört einem Sushi-Meister, der seinen Beruf mit viel Liebe ausübt. Nach eigenen Angaben (zu sehen über einen Film im Restaurant) ist er seit Jahren stetig bemüht, seine Sushi-Fähigkeiten weiter zu verbessern und das, obwohl er inzwischen als Meister seines Fachs angesehen wird.

Continue reading…